GALERIE Anke Zeisler
 
 
 
horst bartnig
24
unterbrechungen
quadrate in schwarz
rechtecke in violett und türkis
24
unterbrechungen
quadrate in weiß
rechtecke in türkis und violett
10
große quadrate in türkis
große quadrate in violett

2011
acryl auf leinwand
120 x 120 cm


Preis:
Anfrage



2x31
unterbrechungen in grün und orange
striche in rot und blau

2011
pc-print auf bütten
52 x 52 cm


Preis:
Anfrage



1 rechteck mit rot, schwarz und weiß auf grünem quadrat und blauem quadrat
2014
acryl auf leinwand
50 x 50 cm


Preis:
Anfrage




Biografische Angaben

1936 * in Militsch / Schlesien
1954-57 Fachschule für angewandte Kunst , Magdeburg
seit 1959 in Berlin
1984 Preis der 7. Norwegischen internationalen Grafik Biennale, Fredrikstad
erste grafische unterbrechungen mit Hilfe des Computers
1992 Preis der 10. Norwegischen internationalen Grafik Triennale, Fredrikstad
1993 Will-Grohmann-Preis, Akademie der Künste Berlin
1994 2. Preis für Holzschnitt der Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Ludwigsburg
2001 Hannah-Höch-Preis der Berlinischen Galerie


Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland

u.a. Forum konkrete Kunst Erfurt, Galerie für zeitgenössische Kunst Leipzig, Haus Konstruktiv - Stiftung für konstruktive und konkrete Kunst Zürich, Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder), Berlinische Galerie, Museum Ritter, Neues Museum Nürnberg
 
 

Faltblatt zur Ausstellung 2015
Berliner Zeitung v. 28.5.2015
aus: Ausstellung 2015
< nach oben
< zurück